Apple Safari

Apple Safari

Cache leeren auf dem Mac oder auf dem PC

Besonders schnell kann man den Safari-Cache per Tastenkombination leeren.

  • Auf dem Mac verwenden Sie die Tasten „cmd“+“alt“+“E“.
  • Vewenden Sie Safari unter Windows, drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“+“Alt“+“E“.
  • Bestätigen Sie die nachfolgende Abfrage, um den Cache zu leeren.

Alternativ kann man die gesammelten Surf-Dateien auch über die Menüleiste löschen.

  1. Öffnen Sie über die Menüleiste das „Safari“-Menü und klicken dort den Abschnitt „Safari zurücksetzen“ an.
  2. Im nächsten Fenster wählen Sie „Cache leeren“.
  3. An dieser Stelle können Sie auch die Cookies im Browser löschen.
  4. Zusätzlich stehen Ihnen verschiedene weitere Optionen zur Verfügung, über die Sie Einstellungen und individuelle Daten über das Surf-Verhalten entfernen können.
  5. Bestätigen Sie die Eingaben mit „Zurücksetzen“.
safari cache leeren auf mac

Cache leeren auf iPad und iPhone

Wollen Sie den Cache auf Safari unter iPhone oder iPad löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und rufen den Eintrag „Safari“ auf.
  2. Drücken Sie hier die Buttons „Verlauf löschen“ und „Cookies und Daten löschen“, um die zwischengespeicherten Webseiten-Inhalte aus dem iOS-Speicher zu entfernen.
safari cache leeren auf iPad und iPhone

 

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.


Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.